27.04.2022, von Rainer Lange

Amtswechsel beim THW Lehrte

Michael Sachs neuer Ortsbeauftragter

Welche eine Kulisse für die feierliche Veranstaltung des THW-Ortsverbandes Lehrte: Die Städtische Galerie in Lehrte. Zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung sowie die Helferinnen und Helfer des Ortsverbandes wohnten unter Einhaltung der Corona-Regelungen der Amtsübergabe des Ortsbeauftragten bei. Der scheidende OB, Marc Kulisch, übergab den Taktstock an den neuen OB, Michael Sachs.

Zuvor hatte Marc Kulisch noch Ehrungen vorzunehmen, die er in seiner Amtszeit als OB angestoßen hatte. Corona bedingt kam es nicht früher zur Übergabe der Ehrungen. Und so konnte er folgende Helfer ehren: Jannik Nelke (FZ FK), Günter Michael (TZ)und Torsten Weidehaus (TZ) mit dem Helferzeichen in Gold sowie Patrick Bloch (TEL), Julian Fairbairn (TZ), Sebastian Vidril (OV-Stab) und Michael Sachs (ehemals TZ) mit dem Helferzeichen in Gold mit Kranz. Der Landesbeauftragte des THW für Bremen und Niedersachsen, Manuel Almanzor, war es vorbehalten einen Orden der Bundesrepublik Deutschland zu überreichen. Es handelte sich um das Ehrenzeichen in Silber an Dieter Post, der jahrelang die Geschicke der TEL in Lehrte leitete und sich weit über die Tore von Lehrte hinaus engagiert hatte.

Der Landesbeauftragte wandte sich dann zunächst dem scheidenden OB, Marc Kulisch zu. In einer Laudatio würdigte er Kulisch als herausragenden Angehörigen des THW.

M. Kulisch begann seinen THW-Werdegang beim Ortsverband Hannover-Langenhagen. Dort taten sowohl der heutige Landesbeauftragte und als auch der scheidende OB ehrenamtlichen Dienst. Zur damaligen Zeit war Kulisch Zugführer und Almanzor Gruppenführer. Später wechselte Kulisch zum Ortsverband Lehrte und wurde 2017 Ortsbeauftragter. Die langjährige über die Maße erfolgte Tätigkeit – insbesondere das Wirken als Ortsbeauftragter - führte dazu, dass Marc Kulisch vom Landesbeauftragten mit dem Orden der Bundesrepublik Deutschland: Ehrenzeichen in Silber geehrt wurde. Anschließend erfolgte die formelle Abberufung als Ortsbeauftragter. M. Kulisch zog in einer Ansprache Resümee seiner fünfjährigen Amtszeit.

Folgerichtig und vor allen Dingen nach der mit hoher Übereinstimmung stattgefundenen Vorschlagswahl durch die Helferinnen und Helfer des OV ernannte der Landesbeauftragte nun Michael Sachs zum neuen Ortsbeauftragten für Lehrte. Er wünschte ihm allzeit eine gute Hand und viel Erfolg bei der Führung des OV. Der LB bat die ebenfalls anwesende Ehefrau von Michael Sachs um Verständnis für die neue Aufgabe ihres Mannes, die wohl mehr Freizeit in Anspruch nehmen wird. Der neue Ortsbeauftragte bedankte sich für die Berufung und versprach eine Führung im Team. M. Sachs wolle in der nächsten Zeit mit den Hilfsorganisationen in und um Lehrte sowie Behörden, Wirtschaft und Politik Kontakt aufzunehmen. Anschließend dankte er dem ehemaligen OB, Marc Kulisch, für seine Tätigkeit und überreichte ihm als Erinnerung an die Zeit eine Stele mit den Daten sowie einen Präsentkorb. Frau Kulisch erhielt als Dankeschön einen Blumenstrauß. Marc Kulisch überreichte ihm die Funktionsabzeichen als Ortsbeauftragter und den vom Vorgänger erhaltenen Taktstock für die Führung des OV Lehrte.

Eine Reihe von Gästen überbrachte Grußworte des Dankes an den ehemaligen OB und gute Wünsche für den neuen OB. Michael Sachs fand würdevolle Abschlussworte und lud die Gäste und die Helferinnen und Helfer zu einem Imbiss und interessanten Gesprächen ein. Der Tag endete in einem kurzen Resümee der Helferschaft an der Unterkunft des THW-Lehrte.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: