Lehrte, 16.12.2020, von Rainer Lange

Beim THW Lehrte waren Weihnachtswichtelmänner und –Frauen tätig

Ortsverband sagt mit Weihnachtspäckchen danke!

Sogar ein „Rentiergespann“ konnte geordert werden, um die Weihnachtspäckchen für die Helferinnen und Helfer des Ortsverbandes Lehrte bei der Post abzuliefern. Es war dem Ortsbeauftragten, Marc Kulisch, und dem Führungskreis ein Bedürfnis, den Einsatzkräften des THW Lehrte zu Weihnachten danke zu sagen. Die traditionelle Weihnachtsfeier – auch mit dem THW Weihnachtsmann – musste Corona bedingt ausfallen.

Stattdessen dachten sich die Frauen und Männer um den Ortsbeauftragten eine Weihnachtspäckchenaktion aus. In diesen sollten verpackt werden,

  • ein paar Süßigkeiten mit Bezug zu dem Ortsverband Lehrte
  • ein Einkaufsgutschein in Form eines „Lehrter Talers“
  • eine besondere THW-Maske als Mund-Nasen-Schutz mit Bezug zum Ortsverband
  • für die Helferinnen und Helfer mit Kindern sowie die Jugendgruppe ein THW-Memory-Spiel aus der Serie Tom der THW-Helfer sowie
  • eine gemeinsame Grußkarte des Ortsbeauftragten Marc Kulisch und des Vorsitzenden der Helfervereinigung e. V. Thomas Ehmer.

Am Sonntag, dem 13.12.2020 war es soweit. Der Beauftragte für die Öffentlichkeitsarbeit Rainer Lange hatte für die notwendige Päckchenzahl und die Frankierungen gesorgt. Dann ging es an das Päckchen packen. Rainer Lange wurde unterstützt von Hans-Erich Schaper sowie von Carmen Lange und Monika Meyer-Frantzke. Vorher hatten Marc Kulisch, Thomas Ehmer, Andreas Wagner und Karl-Heinz Tepper für das Beschaffen und Verbringen der Geschenke gesorgt und Miriam Herrmann hatte die Grußkarte entworfen. Letztlich war es der stellv. Leiter der Fachgruppe FK Mirko Paland, der das „Rentiergespann“ hervorholte und die Päckchen einer Großannahmestelle der Post zulieferte.

Frohe Weihnachten und einen guten und gesunden Neustart in  2021


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: