15.04.2018, von Marc Kulisch, Miriam Herrmann

Viel Jubel beim THW Lehrte

Viele Gründe zum Jubeln gibt es derzeit im Technischen Zug des Ortsverbandes.

Bereits am 29. März erblickte Milo John Fairbairn das Licht der Welt und sorgt seitdem bei seinem Papa Julian, Truppführer in der 2. Bergungsgruppe, und seiner Mama Anika für schlaflose Nächte.

 

Beim letzten Dienstabend am 11. April konnten wir ein doppelt erfreuliches Ereignis begehen: Kameradin Melanie Otterwell hat die Grundausbildung am Wochenende in Ronnenberg bestanden.

Besonders hervorgehoben werden kann, dass sie sowohl im theoretischen als auch im praktischen Prüfungsteil jeweils die volle Punktzahl erzielen konnte.

Da Melanie am 11. April Geburtstag hat, fiel die Gratulation doppelt aus: der angetretene Zug intonierte das traditionelle dreifache „Anker wirf“.

Der Ortsbeauftragte freute sich Melanie formal das Helferabzeichen am Einsatzanzug anzuheften.

 

Und vergangenen Samstag brach eine starke Abordnung Richtung Hameln auf um unserem Kameraden Hendrik Depenau und seine Ann-Kathrin vor dem Standesamt gebührend zur Hochzeit zu gratulieren.

Hier steht im Sommer das nächste freudige Ereignis ins Haus: Ann-Kathrin und Hendrik erwarten Nachwuchs!

 

Wir wünschen alles Liebe und Gute!

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: