Lehrte, 23. Juni 2019

Ideen-Expo 2019 Messe Hannover

Ortsverband Lehrte. Alle zwei Jahre findet die Ideen-Expo auf dem Messegelände in Hannover statt. Und traditionell nimmt auch der Ortsverband Lehrte teil.

Diesmal setzte der THW Landesverband Bremen/Niedersachsen das Motto Mitmachen – Selbermachen sowie Hochwasserschutz um. An mehreren Werkbänken konnten die Besucherinnen und Besucher kleine „motorisierte“ Schiffe oder einer Smartphone-Halter selbst basteln. Unter „motorisiert“ war zu verstehen eine Vorrichtung (Strohhalm  und Luftballon), mit dem ein kleines aus leichtem Holz gesägtes Schiff angetrieben werden konnte. Mit dem aufgeblasenen Luftballon konnte sich dieses Schiff ca. einen Meter auf dem kleinen Teich bewegen.

Und das Wasser aus diesem Teich wurde auch benutzt, um in eine durchsichtige Wasserröhre Wasser mit einer Handpumpe zu pumpen. Damit konnte symbolhaft das Pumpen von Wasser z. B. aus einem überschwemmten Keller dargestellt werden. Als Beweis schwamm auf dem Wasser in dieser Röhre eine THW-Ente auf und erreichte im oberen Bereich der Röhre eine Hochwassermarke. Daraus entwickelte sich ein Wettkampf, wer als Schnellster pumpen konnte.

Letztlich wurde das Kommunikationsverhalten unter Einsatzbedingungen getestet. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mussten sich per Feldtelefon über den Aufbau von Duplo-Steinen verständigen. Am Schluss konnte verglichen werden, ob diese Aufbaustände übereinstimmten.

Der Ortsverband Lehrte zog zusammen mit den anderen beteiligten Ortsverbänden (Rinteln und Ronnenberg) ein positives Resümee über die Veranstaltung. Er wird in zwei Jahren wohl wieder dabei sein.

nach oben

Ideen-Expo

nach oben