Das Jahr 2013

 

23.01.13: Brandschutzausbildung/ Feuerlöschertraining für den Technischen Zug

25.+26.01.13 und 16.+17.02.13: Sprechfunklehrgang für den Geschäftsführerbereich durch die Fachgruppe Führung und Kommunikation 

30.01.13: Einsatz für die erste Bergungsgruppe. Nach starken Regenfällen drohte ein Gehöft zwischen Arpke und Sievershausen zu überfluten. Mit Pumpen wurde der Pegel in zwei Regenschächten gesenkt

02.02.13: Erneuter Einsatz auf dem Gehöft. Zusammen mit dem Ortsverband Burgdorf wurde ein Sandsackdamm aus etwa 1000 Sandsäcken um das Gebäude gelegt

09.02.13: Erste Hilfe-Ausbildung für den Technischen Zug 

13.03.13: Anforderung der des Technischen Zuges durch das Hauptzollamt Hannover für eine Zollkontrolle auf der Raststätte Lehrter See Nord (BAB2) 

15.-17.03.13: Gemeinsame Ausbildung der Fachgruppen Führung und Kommunikation des Landesverbandes Bremen/ Niedersachsen

27.04.13: Nach erfolgreichem Bestehen der Grundausbildungsprüfung können die Lehrter Helfer sechs neue Kameraden in ihren Reihen begrüßen

19.+20.04.13: Ausbildung Medientraining/ Umgang und Zusammenarbeit mit Medien für die Führungskräfte des Ortsverbandes mit dem Journalisten und ehemaligen Auslandskorrespondenten Stefan Pauli

26.04.-05.05.13: Einsatz für die Fachgruppe Führung und Kommunikation beim evangelischen Kirchentag in Hamburg als Führungsstelle für die Johanniter Unfallhilfe mit großem Telekommunikations- und IT-Netz

04.05.13: „Wir bringen Würze in Ihr Leben“ - Vorstellung der Arbeit des THW auf dem Maibummel mit Unterstützung der Kali+Salz AG. An großen Salzblöcken wurden verschiedene Geräte zum Retten aus Trümmern vorgeführt.

26.05.13: Erneut wird das Gehöft an der Winkelriethe bei Arpke überflutet. Auf Anforderung der Feuerwehr verlegten THW-Helfer aus Lehrte und Burgdorf zusammen mit Feuerwehrkameraden etwa 2500 Sandsäcke um das Gebäude

Juni 13: Einsatz für alle Einheiten im Zuge des Elbehochwassers. Der Technische Zug und die Fachgruppe Führung und Kommunikation übernahmen im Landkreis Lüchow-Dannenberg diverse Aufgaben. Derweil übernahm die Technische Einsatzleitung der Region eine Einsatzabschnittsleitung in Magdeburg.

08.07.13: Die Helfer des THW Lehrte werden für notwendige Evakuierungsarbeiten im Zuge einer Bombenentschärfung im Lehrter Stadtgebiet angefordert.

23.08.-08.09.13: Unterstützung für den THW-Infostand bei der Ideenexpo auf dem hannoverschen Messegelände

06.-08.09.13: Einsatz der Fachgruppe Führung und Kommunikation als Führungsstelle beim Landeswettkampf des Landesverbandes

27.+28.07.13: Einsatz für den gesamten Ortsverband nach einem Hagelunwetter. Zahlreiche Dächer wurden von den Helfern provisorisch mit Folie und Holz abgedichtet.

22.08.13: Erneute Zollkontrolle auf der Raststätte Lehrter See/ BAB2.

24.08.13: Ein Grund zum Feiern! Der Lehrter THW-Ortsverband ist nun 25 Jahre an der Ahltener Straße beheimatet.

06.09.13: Die Fachgruppe Infrastruktur sorgt für Beleuchtung beim Lehrter Citylauf. Ebenso vertreten ist die Helfervereinigung, die die Besucher mit Bratwürstchen versorgen.

18.+19.10.13: Durchführung einer Ausbildung zum Thema „Hochwasserschutz und Deichverteidigung“ für Führungskräfte der Regionsfeuerwehrbereitschaft

Oktober 13: Vier Helfer dürfen nun nach Erwerb des „Feuerwehrführerscheins“ den MLW2 (Unimog) bewegen

01.-03.11.13: Gemeinsame Ausbildung der Fachgruppen Führung und Kommunikation des Landesverbandes; Planungstreffen zum Bereitstellungsraum 500

13.11.13: Einsatz bei einem Elektronikfachmarkt nach spektakulärem Einbruch

22.11.13: Übergabe des Gabelstaplers

 

26.11.2013: Alarmübung für den Technischen Zug. Angenommene Lage: Abstütz- und Erkundungsarbeiten nach Brand in einem Wohnhaus im Alten Dorf.

 

10.12.13: Einsatz: Unterstützung eines Flüchtlingstransportes am Flughafen Langenhangen

 

 

11.12.13: Abschluss eines arbeitsreichen Jahres mit Currywurst und „Broiler“

12.12.13: Während der Jahreshauptversammlung der Helfervereinigung wird ein neuer Vorstand gewählt. Der neue Vorsitzende ist Manfred Herrmann, zum Stellvertreter wird Andreas Steinert.

14.12.13: Aufstellung des „höchsten Weihnachtsbaumes“ auf dem Teleskopmast des Mastkraftwagens der Fachgruppe Führung und Kommunikation beim Weihnachtsmarkt Lehrte

 

 

 

 

 

Feuerlöschübung, unterstützt durch Kameraden der Feuerwehr Lehrte
Einsatz nach starken Regenfällen Anfang Februar in Arpke
Erste Hilfe-Ausbildung
Einsatz der Fachgruppe Führung und Kommunikation beim 34. evangelischen Kirchentag in Hamburg
Präsentation beim Maibummel in Lehrte
Medientraining mit Stefan Pauli
Erneuter Einsatz nach starken Regenfällen Ende Mai in Arpke
Der Technische Zug beim Elbehochwasser nahe Hitzacker
Abdichten von Oberlichtern auf der Realschule nach Hagelunwetter
"Der höchste Weihnachtsbaum" von Lehrte auf dem MastKW der Fachgruppe Führung und Kommunikation