27.08.2016, von Rainer Lange

60 Jahre THW Lehrte

Der Ortsverband Lehrte begeht im Rahmen eines Sommerfestes das Jubiläum

Ortsbeauftragter Andreas Flörke stellt in seiner Laudatio fest, dass der Jubilar gerade im abgelaufenen Jahr zu einer Vielzahl von Einsätzen im Zusammenhang mit der Unterbringung von Flüchtlingen gerufen wurde. Über 5.500 Stunden kamen so allein durch diese Einsätze für die Helferinnen und Helfer aus dem Ortsverband Lehrte zusammen.

Der Ortsbeauftragte konnte sich über viele Gäste aus Politik, Verbänden, Feuerwehren, Behörden, Vereinen und der heimischen Wirtschaft freuen. Und natürlich waren die Angehörigen des Jubilars sowie die umliegenden Ortsverbände zahlreich vertreten. Auch „Veteranen“ des Ortsverbandes Lehrte hatten sich eingefunden.

„Der Zusammenhalt, die Kameradschaft und der Leistungswille sind das, was diesen Ortsverband die letzten 60 Jahre stark macht. Hieran müssen wir unbedingt festhalten.“ so Andreas Flörke im Rahmen seiner Festansprache.

Die Grußworte der Gäste fielen entsprechend aus. Diese Reden machten deutlich, dass das THW in Lehrte einen hohen Stellenwert genießt, der auch über die Tore von Lehrte hinaus wahrgenommen wird.

Er dankte den Helferinnen und Helfern des Ortsverbandes für diese Leistungen. Zusammen mit dem stellvertretenden Landesbeauftragten, Michael Matrian, ehrte Andreas Flörke langjährig tätige Helfer mit Urkunden. Es sind dies Dieter Post und Sven Würriehausen für 30 jährige Zugehörigkeit sowie Horst Plate und Heiko Schmugge für 40 Jahre im Dienst des THW.

Zum Schluss wurde dann auch der Ortsbeauftragte durch eine Auszeichnung überrascht. Der stellvertretende Landesbeauftragte stellte in einem THW-Lebenslauf die Tätigkeit und Verdienste von Andreas Flörke dar. Die heraus ragenden Leistungen des Ortsbeauftragten zum Wohl des Technischen Hilfswerks wurden nun durch die Verleihung des THW-Ehrenzeichen in Bronze gewürdigt. Etwas verlegen trug Flörke den Orden; hatte er doch nicht damit gerechnet, selber ausgezeichnet zu werden. Der lang anhaltende Applaus der Teilnehmer ließ jedoch ahnen, dass alle diese Auszeichnung gut nachvollziehen konnten.

Die Helferinnen und Helfer des Ortsverbandes begingen das Sommerfest mit viel Freude. Sie werden sich noch lang daran zurück erinnern.


  • Foto: M. Flachsbarth

  • Foto: M. Flachsbarth

  • Für langjährige Mitgliedschaft geehrt: Heiko Schmugge und Horst Plate (40 Jahre), Dieter Post und Swen Würriehausen (30 Jahre)

  • Die langjährig Geehrten zusammen mit dem ausgezeichneten Ortsbeauftragten Andreas Flörke (3.v.l.) und dem stellvertretenden Landesbeauftragten Michael Matrian (r.)

  • Foto: M. Flachsbarth

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: