15.02.2022, von Lukas Herrmnn

THW Lehrte im Einsatz

Technischer Zug zur Unterstützung der Feuerwehr

Am 13.02.22 um kurz nach 22 Uhr erreichte den Zugtrupp des Technischen Zuges Lehrte via DME die Alarmierung für Fachberatung. Eine Nachfrage bei der Feuerwehreinsatzleitstelle in Hannover ergab die weiteren Informationen. Die Stadtfeuerwehr Lehrte hatte das THW zur Unterstützung bei einem Brand auf dem Gelände eines Recycling-Unternehmens in Lehrte angefordert.

Nach dem ersten Löschen gab es Bedarf für Radlader, um den Gluthaufen auseinanderzuziehen und weiter zu löschen. Der Zugführer des TZ Lehrte, Lukas Herrmann, ließ über die FEL parallel die Fachgruppe Räumen des OV Burgdorf alarmieren. Vor Ort unterstellten sich er und der Zugtruppführer, Michael Sachs, der Einsatzleitung der Feuerwehr und stimmten die Anforderung sowie den Einsatzauftrag für das THW ab. Zur Einsatzunterstützung traf dann der Radlader aus Burgdorf, zusätzlich zu einem bereits vor Ort befindlichen Radlader und Bagger des Recycling-Betriebes, ein.

Die Fachgruppe Räumen des THW Burgdorf unterstützte nun die Suche nach Glut- und Feuernestern. Dazu wurde der riesige Haufen Abfallholz auseinander geräumt und von Kräften der Fw abgelöscht. Gegen 02:00 Uhr waren diese Arbeiten abgeschlossen und die Kräfte des THW wurden von der Einsatzleitung aus dem Einsatz entlassen. Somit konnten die THW-Kräfte in ihren jeweiligen OV einrücken und den Einsatz beenden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: